Informationen zum Coronavirus

Bundesweite Notbremse: Das gilt jetzt in Lippe

Der Kreis Lippe informiert über die in Lippe geltenden Regeln unter der Bundes-Notbremse: Informationen des Kreises Lippe

Seit dem 3. Mai ist wieder Schulunterricht als Wechselunterricht möglich sowie die Betreuung in Kindertageseinrichtungen. Seit dem 8. Mai gibt es in Lippe wieder die Möglichkeit zum Termin-Shopping (Auch "Click & Meet" genannt).

 

Bitte beachten Sie, dass für einen Besuch der Dienststellen der Alten Hansestadt Lemgo eine Terminvereinbarung notwendig ist. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind per Telefon, Mail, Fax und Brief erreichbar. Eine Terminvereinbarung für das Bürgerbüro erfolgt online.

Finden Sie weitergehende Informationen auf den folgenden Seiten des Kreises Lippe:

Die aktuell gültige Coronaschutzverordnung des Landes Nordrhein-Westfalen finden Sie hier: Link zur Coronaschutzverordnung.

 

Aktuelles

• Multilingual information on measures in regards to the coronavirus