Informationen zum Coronavirus

Bitte beachten Sie, dass für einen Besuch der Dienststellen der Alten Hansestadt Lemgo eine Terminvereinbarung notwendig ist. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind per Telefon, Mail, Fax und Brief erreichbar. Eine Terminvereinbarung für das Bürgerbüro erfolgt online.

Informationen zu den aktuell im Kreis Lippe gültigen Regeln finden Sie auf der Corona-Übersichtsseite des Kreises Lippe. Informationen zu den Impfungen finden Sie auf dieser Sonder-Seite.

Die aktuell gültige Coronaschutzverordnung des Landes Nordrhein-Westfalen finden Sie hier: Link zur Coronaschutzverordnung.

Übersicht über Öffnungsschritte ab 8. März

Die Bundesregierung und Regierungen der Länder haben sich am Anfang März auf einen stufenweisen Öffnungsplan ab 8. März geeinigt. Unternehmer lesen bitte diese Seite. Die beschlossenen Maßnahmen sehen wie nachfolgend aus:

  • Grundsätzlich wird der Lockdown bis zum 28. März verlängert.
  • Es dürfen sich Personen aus zwei Haushalten treffen, jedoch auf maximal 5 Personen beschränkt. Kinder unter 14 werden nicht mitgezählt. Paare gelten als ein Haushalt. Personen eines Haushalts dürfen sich ohne Maximalzahl treffen.
  • Buchhandlungen, Blumen- und Gartengeschäfte dürfen öffnen. Es gelten Hygienekonzepte und Kundenbegrenzungen wie bei anderen Einzelhandelsgeschäften des täglichen Bedarfs (z.B. Supermarkt).
  • Andere Einzelhändler dürfen "Klick + Meet"-Angebote machen. Für einen Besuch der Geschäfte sind Termine zu vereinbaren und die einfache Rückverfolgbarkeit muss gewährleistet werden. Zudem gelten Hygienekonzepte und Kundenbegrenzungen.
  • Ebenfalls dürfen körpernahe Dienstleistungen sowie Flug- und Fahrunterricht wieder angeboten werden.
  • Museen, Galerien, Zoos, botanische Gärten und Gedenkstätten dürfen eingeschränkt öffnen. Für einen Besuch sind Termine zu vereinbaren und die einfache Rückverfolgbarkeit muss gewährleistet werden. Zudem gelten Hygienekonzepte und Besucherbegrenzungen.

Weitere Öffnungen gelten frühestens ab dem 22. März.

Auf dieser Seite finden Sie
• Informationen dazu, wie Sie die Stadtverwaltung erreichen können,
• Informationen für Vereine und Ehrenamtliche,
• Antworten auf vielfach gestellte Fragen und
• eine Übersicht verschiedener Hilfsangebote.

Ebenso finden Sie hier die neuesten Nachrichten der Stadtverwaltung und des Kreises.
 

Aktuelles

• Multilingual information on measures in regards to the coronavirus